[setup-security] Die Datei lib/site_conf.php ist noch beschreibbar, bitte auf 444 setzen. - The file /lib/site_conf.php is still writable, please change the rights to 444.

Bau der Zuwegung und Kranstellflächen am Standort Koppelberg in Bad Salzdetfurth OT Heinde - www.ipp-consult.de
.

Bau der Zuwegung und Kranstellflächen am Standort Koppelberg in Bad Salzdetfurth OT Heinde

Auftraggeber:Koppelberg 3

Windenergie Koppelberg GmbH

Oberstraße 8

31162 Bad Salzdetfurth

Technische Daten:

Fläche Windenergieanlage 1:

6.750 m²

Fläche Windenergieanlage 2:

6.800 m²

Projektumfang:Koppelberg 2

  • Entwurfsplanung
  • Bauüberwachung
  • Vermessung

Ingenieurleistungen:

Bauentwurf:  2014

Beginn Ausführung:  Juni 2014

Rückbau / Rekultivierung:  Anfang 2015

Projektbeschreibung:

Zwischen der Ortschaft Heinde und der Autobahnraststätte Hildesheimer Börde werden zwei Windenergieanlagen errichtet. Die Nabenhöhe liegt bei 140 m über Gelände, die Rotorblätter haben eine Länge von 57 m. Die Masten der Windräder stehen auf einem Betonfundament von 20,00 m Durchmesser und 4,00 m Höhe. Neben dem Fundament wird ein Montagekran aufgestellt, um in 140,00 m Höhe Nabe und Rotorblätter einbauen zu können. Die Rotorblätter sind so lang, dass für ihren Antransport die Autobahnabfahrt Hildesheimer Börde West umgebaut werden muss.

 

Im Zuge der Errichtung von Windenergieanlagen bei Heinde werden folgende Arbeiten erforderlich:

 

  • Herstellen von Baugruben
  • Herstellen von Kranstell- und Montageflächen
  • Wegebau Zufahrt
  • Rekultivierung


.
Ingenieurbüro Pabsch & Partner • Tel.: +49 (0) 51 21/ 20 94 0 • E-Mail:info@ipp-consult.de
.

xxnoxx_zaehler