.

HWSB DLS Gerwisch-Lostau

Auftraggeber:HWSB DSL

Landesbetrieb für Hochwasserschutz und

Wasserwirtschaft Sachsen-Anhalt

Amtsbreite 1

39218 Schönebeck

Projektphasen:

LP 1 und 2: 2014

LP 3 und 4: 2015/2016

Ausgeführte Leistungen:

  • Grundlagenermittlung
  • Vermessung
  • Trassenplanung mit Variantenuntersuchung
  • Kostenschätzung

Projektbeschreibung:

Die Ortslagen Gerwisch und Lostau nahe Magdeburg besitzen derzeit keinen ausreichenden Hochwasserschutz. Lostau wird derzeit nur teilweise durch einen alten Eisenbahndamm geschützt. Dieser ist keine DIN-gerechte Hochwasserschutzanlage. Die Auswertung der Hochwasserschäden, vor allem aus dem Jahr 2013, in dem Ortsteil Lostau „Altes Dorf“ machte den Handlungsbedarf deutlich. Aus diesem Grund muss hier ein Deichlückenschluss vorgenommen werden. Für die einzelnen Abschnitte waren Trassen und Regelprofile für die Deichlückenschließung unter Berücksichtigung der besonderen örtlichen Bedingungen zu entwickeln. Für die Trassenplanung wurde eine Verschneidung der Wasserspiegel des Bemessungshochwassers, mit dem Digitalen Geländemodell durchgeführt. Dadurch konnten die Bereiche in denen Handlungsbedarf besteht analysiert werden. Der Ortsteil „Altes Dorf“ grenzt unmittelbar an die Lostauer „Alte Elbe“, wodurch es lokal zu beschränkten Platzverhältnissen kommt. In diesem Bereich wurde eine Kombination aus Deich und Hochwasserschutzwand vorgesehen. Um die Sicht der direkt angrenzenden Anwohner nicht zu stark zu beeinträchtigen, soll die Hochwasserschutzwand als mobile Wand ausgeführt werden.

In dem Bereich Gerwisch sind weitere Hochwasserschutzmaßnahmen erforderlich. Die Maßnahmen grenzen unter anderem an das Klärwerk Gerwisch und an die Deichinstandsetzungsmaßnahme HWSB Gerwisch an, wodurch eine Vielzahl von Randbedingungen zu berücksichtigen ist.

Die Planung beinhaltet alle erforderlichen Bauwerke, wie Deichscharten, Überfahrten und Entwässerungsanlagen.



.
Ingenieurbüro Pabsch & Partner • Tel.: +49 (0) 51 21/ 20 94 0 • E-Mail:info@ipp-consult.de
.

xxnoxx_zaehler