[setup-security] Die Datei lib/site_conf.php ist noch beschreibbar, bitte auf 444 setzen. - The file /lib/site_conf.php is still writable, please change the rights to 444.

Innerste - Mühle Hasede - www.ipp-consult.de
.

Innerste – Ufer-und Wehrsanierung Große Mühle Hasede

Auftraggeber:Inneste 3

Gebrüder Engelke, Große Mühle

Mühlenstraße 4

31180 Giesen / OT Hasede

Projektphasen:

LP 1-2: ab 2008

LP 3-4: 2014/2016

LP 5-7: 2016

LP 8: 2016/2017

Ausgeführte Leistungen:

  • temporäre Brücke
  • WasserhaltungInnerste 2
  • Spundwände
  • Kolkverfüllungen

Projektbeschreibung:

Die Fa. Gebrüder Engelke beabsichtigte an der Großen Mühle Hasede, Gemeinde Giesen, OT Hasede die Sanierung des „Südwehres“ und die Sanierung der Insel zwischen dem Nord- und dem Südwehr. Oberhalb des Mühlengrabens wird das nicht mehr zu öffnende Südwehr erneuert, um die Hochwasserstände oberhalb von Hasede zu senken. An dem Wehr werden die Wehrtafeln sowie die gesamte Antriebstechnik ausge-tauscht. Dazu ist zunächst die Herstellung einer trockenen Wehrbaugrube durch die Einbringung von Spundwänden im Ober- und Unterwasser erforderlich. Die bestehende Ufersicherung der Insel zwischen den beiden Wehren ist nicht mehr tragfähig. Die Betonufermauern an den Wehren werden bereichsweise hinterspült und insbesondere im südlichen Bereich besteht aufgrund der abgängigen Spundwand Handlungsbedarf. Um die Insel zu schützen wird die abgängige Spundwand soweit möglich abgetrennt und die gesamte Uferlänge bis vor die Betonwände der Wehre neu gespundet. Die Spundwände wurden dabei gegenseitig mit einer Gur-tung aus U-Profilen und Horizontalankern stabilisiert. Um auf der Insel die Spundwandarbeiten durchführen zu können wird während der Bauphase über dem Südwehr eine temporäre Brücke errichtet.

 



.
Ingenieurbüro Pabsch & Partner • Tel.: +49 (0) 51 21/ 20 94 0 • E-Mail:info@ipp-consult.de
.

xxnoxx_zaehler