[setup-security] Die Datei lib/site_conf.php ist noch beschreibbar, bitte auf 444 setzen. - The file /lib/site_conf.php is still writable, please change the rights to 444.

Austausch einer Trinkwasserleitung in der Rathausstraße, 2 Bauabschnitte, für die Gemeinde Giesen - www.ipp-consult.de
.

Austausch einer Trinkwasserleitung in der Rathausstraße zwischen der Einmündung „Meerweg“ und „Paradiesstraße“, 2 Bauabschnitte, für die Gemeinde Giesen, Landkreis Hildesheim

Auftraggeber: Giesen 1

Gemeinde Giesen / Wasserverband Peine

Planungs- und Ausführungszeit:

2012-2013

Projektumfang:

1. BauabschnittGiesen 2


  • TW-Leitung da 180 x 10,7 mm, PE 100, 270 m
  • TW-Leitung da 125 x 7,4 mm, PE 100, 40 m

2. Bauabschnitt


  • TW-Leitung da 180 x 10,7 mm, PE 100, 320 m Horizontalbohrverfahren
  • vorh. Hausanschlüsse umbinden, 20 Stück

Ingenieurleistungen und Bearbeitungszeit:

Die Leistungen wurden als Alleinauftragnehmer erbracht.

 

  • Grundlagenermittlung: 2012 / 2013
  • Entwurfsvermessung: 2012 / 2013
  • Entwurfsplanung: 2012 / 2013
  • Ausschreibung / Vergabe: 2012 / 2013
  • Objektüberwachung: 2012 / 2013

Die geplante Bauzeit wurde eingehalten.

Projektbeschreibung:

Die Gemeinde Giesen versorgt das Gemeindegebiet mit Trinkwasser. Auf Grund mehrerer Rohrbrüche und alter Rohrmaterialien ist vorgesehen, das Trinkwassernetz in der Rathausstraße auf einer Gesamtlänge von 630 m in 2. Bauabschnitten zu erneuern. Der 1. Bauabschnitt wurde von der Einmündung „Sandstraße“ und Einmündung „Dahlhof“ im Zuge des Neubaus des Gehweges realisiert. Der 2. Bauabschnitt wurde von der Einmündung „Dahlhof“ bis zur Einmündung „Paradiesstraße“ im Horizontalbohrverfahren realisiert.

 



.
Ingenieurbüro Pabsch & Partner • Tel.: +49 (0) 51 21/ 20 94 0 • E-Mail:info@ipp-consult.de
.

xxnoxx_zaehler